Heute fand in der der Volksbank Ruhr Mitte in Gelsenkirchen-Buer die Kreispokalauslosung statt. Die Rolle der "Losfee" übernahm der zweimalige Bundesliga Torschützenkönig Martin Max. Gegner in der ersten Runde wird SV Westfalia Schalke sein. Mit SV Westfalia Schalke trifft unsere erste Mannschaft auf einen C-Ligisten, der die letzte Saison auf einem zehnten Platz abschließen konnte.

Am 27. Spieltag kickt unsere Mannschaft im Hertener Katzenbusch gegen die DJK Spvgg. Herten. Der Anstoß erfolgt am Sonntag um 15:00 Uhr auf dem Rasenplatz auf der Sportanlage Herten Katzenbusch, Katzenbuschstr. 3,  45699 Herten.

Das Hinspiel konnte unser Team mit 5:0 für sich entscheiden. Die DJK aus Herten belegt aktuell den ersten Abstiegsplatz und hat auf unser Team 5 Punkte Rückstand. Somit duelliert sich am Sonntag der Tabellenvorletzte gegen den Drittletzten.

Die letzte Woche stand bei Westfalia im Zeichen der Zukunftsklärung. Der Vorstand beschäftigte sich hier intensiv mit der Planung der Saison 2017/2018, wobei es zunächst um die Besetzung der Trainerpositionen der ersten und zweiten Seniorenmannschaft ging. Diese Planung konnte an diesem Montag positiv abgeschlossen werden. So konnte der Vorstand, nach kurzen Verhandlungen, mit dem aktuellen Trainer der ersten Mannschaft Frank Kandsorra für ein weiteres Jahr verlängern.

Am 22. Spieltag kickt unsere Mannschaft in Castrop-Rauxel gegen Wacker Obercastrop. Der Anstoß erfolgt am Sonntag um 15:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz auf der Erin-Kampfbahn, Karlstr. 44a, 44575 Castrop-Rauxel.